Rückblick auf das Winterprogramm 2019 / 2020

Am 23. November 2019 trafen sich 72 Skizünftler bei einem geselligen Abend zur Saisoneröffnungsfeier. Der Abend stand unter dem Motto "Mediterrane Gerichte und eine alpine Geschichte". Nach dem Essen fanden die Ehrungen für 40-. 50- und 60-jährige Mitgliedschaft statt. Danach ging die Gruppe auf die Terrasse des Restaurants. Dort gab es Glühwein und den Vortrag "Alpine Geschichte" über Begebenheiten von 70 Jahren Skizunftgeschehen. Die Skizunft wurde 1949 gegründet und ist seit 1979 ein eingetragener Verein.      <Bilder>

Beim Besigheimer Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember 2019 war die Skizunft wie auch in den Vorjahren mit ihrer Hütte in der Kirchstraße wieder dabei. Es wurden Glühwein und alkoholfreier Punsch ausgeschenkt. Auch Prospekte zu den Ausfahrten lagen bereit und konnten von den Besuchern mitgenommen werden.

Die erste Ausfahrt des Skiwinters ging am 28. Dezember 2019 ans Fellhorn, wo bei bestem Wetter die Saison mit Ski und Snowboard eröffnet wurde.

Traditionell trafen sich Vereinsmitglieder zum Ende des Jahres (29.12.) am Dorfplatz in Ottmarsheim zur  Nachtwanderung mit Jahresabschluss in der Waldhütte. Die 30 Teilnehmer wanderten bei leichter Minustemperatur zu der mitten im Wald liegenden Hütte, wo die "Glühweinköche" schon mit Glühwein und Punsch auf die Wanderer warteten. Nach ca. 2 Stunden ging es dann auf einer etwas kürzeren Route zurück zum Dorfplatz.      <Bilder>        

Am 5. Januar 2020 fand der Kids Day I bei sonnigem Wetter statt. Ein voll besetzter Bus brachte die Teilnehmer nach Balderschwang. Nach Einteilung der Gruppen ging es auf den Berg. Die Anfänger nutzten den Gschwendlift und die Fortgeschrittenen die Sessellifte Schelpenbahn und Hochschelpenbahn. Durch die winterliche Landschaft mit leicht gezuckerten Tannen gab es wunderschöne Abfahrten. Bei der Mittagspause gab es das traditionelle Busvesper. Anschließend ging es gleich wieder auf die Piste. Um 16 Uhr konnten dann die Teilnehmer wohlbehalten die Heimreise antreten. Der Skischule der Skizunft Besigheim ist es wieder gelungen den Kindern Spaß am schönen Skisport zu vermitteln und ihr fahrerisches Können zu steigern.     <Bilder>

Am 18. Januar 2020 fand der Kids Day II an der Kanzelwand im Kleinwalsertal statt. Insgesamt 40 Teilnehmer, davon 25 Ski- und Snowboardschüler ver-brachten einen tollen Tag mit anfänglich Neuschnee und einem sonnigen Abschluss. Die Kursgruppen wurden von den Ski- und Snowboardlehrern unserer DSV-Skischule ganztägig betreut. Gestärkt mit Würstchen und Punsch zum Mittag hatten die Kids Spaß bis zum Abend. Kleine Gruppen ermöglichten tolle Fortschritte im Fahrkönnen. Dazu trugen nicht nur das Fahren im neu gefallenen Schnee bei, sondern auch Abstecher in den Funpark.    <Bilder>