Unsere nächsten Veranstaltungen

Jeden Mittwoch, wenn es nicht regnet, gehen die Mittwochsradler auf Tour.                                                 

29. Juli 2018  -  Grilltreff in Hessigheim      

12. bis 14. Oktober  2018  -  Wanderwochenende im Schwarzwald.                                                   

   Rückblick auf unsere letzten Veranstaltungen

Skizünftler beim Kulturevent

Am 14. Juli 2018 fand ein Besuch der Freilichtaufführung des Musicals Saturday Night Fever in Schwäbisch Hall statt,  zu dem die Skizünfter mit Bus bereits am frühen Nachmittag angereist waren. 

Radeltage der Skizunft

Vom 30. Juni bis 2. Juli 2018 fanden die jährlichen  Radeltage am Starnberger See statt. Am Ankunftstag war Baden im See angesagt. Am zweiten Tag führten Eberhard und Werner M. als Organisatoren eine Tour mit 68 km nach Murnau und auf anderem Wege zurück. Unterwegs ging es an vielen Seen vorbei - Natur pur! Mittagsrast und Stärkung war in Murnau im Griesbräu. Anschließend bummelten die Radler noch über die Haupt- strasse, bevor es zurück ging. Die zweite Tour am letzten Tag führt entlang des Ostufers zur König-Ludwig-Gedenkstätte, wo Ludwig II 1886 im See ertrank. Dann ging es noch ein Stück Richtung Starnberg, bevor gewendet wurde.   <Bilder>

Bild: Sonnenuntergang am Starnberger See am Ankunftstag..

Ausflug nach Dornbirn

Am 30. Juni 2018 machten die Skizünftler mit dem Bus einen Tagesausflug nach Dornbirn. Dort wurde die Seilbahnfabrik Doppelmayr besichtigt. Danach wurde mit der Seilbahn auf den Pfänder geliftet, wo Mittagspause war. Anschließend konnten die Teilnehmer noch einen Rundgang in Bregenz machen, bevor es wieder nach Hause ging.

<Bilder>

Bild: Blick vom Pfänder auf die Seilbahn und den Bodensee

Skizunft bei der Waldführung

Am 17. Juni 2018 fand eine Waldführung mit Revierförster Bernd Renner im Ottmarsheimer Wald statt. Achtzehn Mitglieder hatten sich eingefunden und wurden von Bernd durch den Wald geführt. Unterwegs wurden verschiedene Aspekte der Waldwirtschaft, Neuanpflanzungen, Veränderungen in den ehemaligen Sturmflächen und  das Altholzhabitat angesprochen. Nach ca. eineinhalb Stunden wurde der Ausgangspunkt wieder erreicht und die Teilnehmer fuhren zum nahegelegenen Reiterstüble um sich dort zu stärken und die Veranstaltung ausklingen zu lassen.    <Bilder>

Bild: Revierförster Bend Renner erklärt Aspekte des Holzeinschlags

.

Unsere Mittwochsradler sind wieder auf Tour

Seit dem Start der Touren im April 2018 waren unsere Mittwochsradler inzwischen neunmal auf Tour. Am 6. Juni 2018 stand eine Premium-Tour auf dem Programm. Die Radler fuhren mit dem Zug nach Neckarsulm und starteten über den Neckar-RW nach Bad Friedrichshall. Hier schwenkte man in den Jagst-RW. Man fuhr durch Möckmühl und bog in Ruchsen ins abgelegene Hergstbachtal. Immer ansteigend ging es Richtung Osterburken. Als die Hochfläche erreicht war, schwenkte man zur Mittagsrast zum Golfplatz Kaiserhöhe. Gestärkt ging es dann talwärts ins Kessachtal, dem folgend bis nach Widdern und wieder der Jagst entlang zum Bahnhof Möckmühl, von wo aus dann wieder der Zug genommen wurde. Die Tourstrecke war 80 km.  Bei den Touren sind meist zwischen 9 und 13 Radler dabei.    

   Bild: Die Radlergruppe vor Schloss Assumstadt